Aktuelles

Black Dog - Neues Spiel online. Habt spass mit dem gewissen Dreh. Und nehmt Euch in acht vor dem schwarzen Hund.
BSW-Team am Sonntag, 19. Februar 2017 14.01 Uhr CET.

King Lui - Anleitung

Spielvorbereitung

Mit /join können 3-5 Spieler in das Spiel einsteigen. Mit /start beginnt das Spiel. Alternativ dazu kann man die Spielverwaltung benutzen.

Das Spiel

Der König lädt alle Spieler zu einem großen Mahl an seine Festtafel ein. Jeder darf nach Herzenslust zulangen und sogar für die Schoßdrachen des Königs (die nicht einmal der König auseinander halten kann und sie deshalb alle "Emerald" nennt) fallen ein paar Happen ab. Natürlich versucht jeder Spieler möglichst viele Portionen der verschiedenen Gerichte abzubekommen. Dennoch ist vornehme Zurückhaltung angesagt, denn wer am Ende mehr Portionen eines Gerichtes hat als der König, geht leer aus!

Spielablauf

Spielfeld

Das Spiel gliedert sich in mehrere Runden. Zu Beginn einer Runde werden doppelt soviele Portionen verschiedener Gerichte aufgetischt, wie Spieler mitspielen - allerdings erscheint manchmal an Stelle einer Portion auch einer der Hausdrachen des Königs und wird neben King Lui sitzend eingeblendet.

Im Bild wird angezeigt

  • wieviele Portionen der jeweiligen Gerichte King Lui schon hat (obere Reihe)
  • welche Gerichte in der aktuellen Runde aufgetischt wurden (mittlere Reihe)
  • wieviele Portionen der Gerichte man selbst schon genommen hat (untere Reihe)

Der Startspieler (in der Anzeige unterstrichen) führt als erster seine Aktion aus, danach ist jeder der Mitspieler einmal an der Reihe. Die am Ende der Runde auf dem Tisch verbleibenden Gerichte nimmt sich jeweils King Lui. In der folgenden Runde wandert der Startspieler eine Positions weiter.

Spielzug

Der aktive Spieler hat drei Zugmöglichkeiten

Gericht von der Tafel nehmen

Der Spieler nimmt alle Portionen eines Gerichts von der Festtafel auf seinen Teller. Das gewählte Gericht wird in der Übersicht rechts oben beim Spielernamen für alle sichtbar angezeigt.

Emerald füttern

Diese Aktion ist nur möglich, wenn einer der Drachen des Königs auf Futter lauert und zudem der König mindestens zwei Portionen auf seinen Tellern hat. Dafür klickt man zunächst auf den Emerald neben dem Königt und danach auf die beiden Teller des Königs, von denen Emerald seine Portionen bekommen soll. Dies können unterschiedliche Teller sein, müssen aber nicht.

Gericht aus der Küche

Durch einen Mausklick auf die Küchentür ordert den Spieler ein Zufallsgericht (genau eine Portion). In der Übersicht sieht nur er selber, was er bekommen hat, die restlichen Spieler sehen nur, daß er sich aus der Küche bedient hat.

Es ist möglich, daß bei dieser Aktion einer der Schoßdrachen des Königs erscheint: der Spieler erhält keine Ersatzportion, kann aber entscheiden, ob er den Drachen direkt füttern will oder ob er ihn warten läßt - in diesem zweiten Fall können die nach ihm folgenden Spieler den Drachen im Rahmen ihrer Aktion einsetzen.

Spielende

Das Spiel endet, wenn in der Küche nicht mehr genug Portionen sind, um zwei pro Mitspieler auftragen zu können. Die zu diesem Zeitpunkt noch in der Küche vorhandenen Gerichte werden in diesem Spiel nicht mehr verteilt.

Wertung

Wertung

Nach Spielende werden die Punkte wie folgt vergeben:

  • hat man von einem Gericht mehr Portionen als King Lui, so erhält man dafür 0 Punkte
  • die anderen Portionen werden mit der jeweiligen Anzahl der Königsportionen multipliziert.

Wer nach der Summation aller Portionen die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel. Bei Gleichstand gibt es mehrere Gewinner.

Spielmaterial

Von jedem der sieben Gerichte sind 15 Portionen im Spiel. Es gibt insgesamt fünf Schoßdrachen.