Aktuelles

Auch dieses Jahr findet wieder das Weihnachtswichteln statt. Näheres findet ihr im Forum.
BSW-Team am Sonntag, 5. November 2017 8.13 Uhr CET.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Technik

Wie aktiviere ich JavaScript und Java in meinem Browser?

Internet Explorer

Wähle in der Menüleiste 'Extras' -> 'Internetoptionen'. Damit öffnet sich das Einstellungsfenster. Wähle dort den Reiter 'Sicherheit' und wähle in dem weißen Feld 'Internet' aus. Nun klicke unten auf den Button 'Stufe anpassen'. Scrolle nun so weit nach unten bis du zu 'Scripting' kommst. Hier mußt du nun bei 'Active Scripting' 'Aktivieren' anwählen. Dann zweimal mit Bestätigen auf 'OK' das Fenster schließen.

Firefox

Wähle in der Menüleiste 'Extras' -> 'Einstellungen'. Damit öffnet sich das Einstellungsfenster. Wähle dort 'Inhalt' und setze jeweils einen Haken bei 'Java' und 'JavaScript'. Das Fenster mit Bestätigen auf 'OK' schließen.

Opera

Wähle in der Menüleiste 'Extras' -> 'Einstellungen' (wahlweise auch Strg+F12). Damit öffnet sich das Einstellungsfenster. Wähle dort den Reiter 'Erweitert' und dann links 'Inhalte'. Nun rechts jeweils einen Haken bei 'Java' und 'JavaScript' setzen. Das Fenster mit Bestätigen auf 'OK' schließen.

Welche Java-Version eignet sich am besten für die BSW?

Es gibt nicht DIE optimale Version. Da sich die BrettspielWelt und Java getrennt voneinander weiterentwickeln, kann es sein, dass mit einer neuen Java-Version Konflikte in der Programmierung entstehen. Dennoch ist es wie bei den meisten Programmen wichtig, seine Java-Version regelmäßig zu aktualisieren, um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen.

Wie ändere ich die Java-Version?

Die Änderung auf die neuste Version geht entweder über das aktivierte Java-Updatesystem automatisch durch Bestätigung der Updaterückfrage bei Erscheinen einer neuen Version oder kann von der Homepage der Firma SUN heruntergeladen werden. Das Erzwingen der Nutzung einer älteren Version ist schwieriger. Die archivierten Java-Versionen können vom Downloadarchiv der Firma SUN geladen werden.

Unter "Systemsteuerung" "Java" kann im Reiter "Java" unter "Laufzeiteinstellungen für Java-Anwendungen" und "Java-Applet-Laufzeiteinstellungen" die zu verwendende Java-Version aus den bereits auf dem System installierten Versionen vorgenommen werden. Außer bei schwerwiegenden Problemen wird aus Sicherheitsgründen dringend empfohlen, die aktuellste Java-Version zu verwenden.

An wen kann ich mich bei technischen Problemen wenden?

Wenn mal ein Problem auftritt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du es lösen kannst:

  • Gehe in den Tutorenchannel oder in den Hilfechannel (/channel Hilfe) und frage dort, ob das Problem bereits bekannt ist und ob es eine Lösung gibt.
  • Schau im Technische-Probleme-Forum, ob das Problem bereits bekannt ist. Nutze hierfür bitte auch die Suchfunktion des Forums!
  • Ist das Problem noch nicht bekannt, beschreibe es genau mit allen Angaben für die Fehlersuche und eventuell einem Screenshot.

Welche Angaben sind für die Fehlersuche wichtig?

Wenn ein Problem aufgetreten ist und du es meldest, gib bitte folgendes an:

  • Spielst du über den Client oder den Browser?
  • Wenn Browser: Welchen Browser benutzt du?
  • Welche Javaversion benutzt du?
  • Welches Betriebssystem benutzt du?
  • Was hast du getan, bevor das Problem auftrat?
  • Mach eventuell einen Screenshot von dem Problem.
  • Mach eventuell ein Fehlerprotokoll.

Wie erstelle ich ein Fehlerprotokoll?

Browser

Öffne im Windows-Startmenü die Systemsteuerung (Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung). Öffne dort die Einstellungen für Java durch einen Doppelklick auf Java bzw. Java-Plugin. Je nach verwendeter Java-Version musst du nun entweder auf der Registerkarte Standard -> Konsole einblenden oder auf der Registerkarte Erweitert unter Java-Konsole Konsole einblenden auswählen. Danach noch auf OK bzw. Übernehmen klicken und ggf. noch das Fenster schließen. Wenn du jetzt die BrettspielWelt im Browser startest, dann öffnet sich ein weiteres Fenster: Die Java-Konsole. In dieser Konsole werden alle Ausgaben und Fehler ausgegeben, die die BrettspielWelt produziert.

Client

Den Fehlerlog aktiviert man mit /console DATEINAME (z.B. /console Fehlerlog.txt). Bis zum Ausschalten des Logs mit /console werden alle auftretenden Fehlermeldungen nun in der angegebenen Datei (z.B. Fehlerlog.txt) gespeichert. Wenn nicht anders angegeben (z.B. durch /console C:\EigeneDateien\Fehlerlog.txt) befindet sich die Datei im Ordnerverzeichnis deines Clients.

Wie kann ich bei meinem Mac die rechte Maustaste simulieren?

Für Spiele wie EinfachGenial ist die rechte Maustaste unverzichtbar für die Spielsteuerung. Da bei den Spielen keine Tastensteuerung vorgesehen ist, muss sich der Kreis der Apple-User mit der Simulation der rechten Maustaste über [Apfel] + [linke Maustaste] behelfen.