Aktuelles

AufAchse Minimara Freitag den 7.11.2014 gegen 18 Uhr bis Sonntag 9.11.2014
Oni@away am Freitag, 17. Oktober 2014 20.00 Uhr CEST.

Tutorenkommandos

Die BrettspielWelt bietet ein Hilfsprogramm für Neulinge an, das Tutorenprogramm. In diesem Zusammenhang sind folgende Befehle von Bedeutung:

Was kann ein Neuling in der Brettspielwelt machen?

/ttell
Dieser Befehl öffnet ein Fenster zu einem Tutor, dem du Fragen zur Brettspielwelt stellen kannst, wenn dir etwas unklar ist (dieser Befehl ist nur für Neulinge gedacht und gilt deshalb nur bis zum Level Lehrling).
/thook
Dieser Befehl bringt dich zu einem Tutor. Dieser kann dir dann Fragen rund um die Brettspielwelt beantworten (dieser Befehl ist nur für Neulinge gedacht und gilt deshalb nur bis zum Level Lehrling).

Was kann ein Tutor?

/tutor on|off|switch
Mit diesem Befehl kann ein User seine Tutorenfunktion ein- und ausschalten. Er wird damit zum Ratgeber.
/forward NAME
Der Tutor sendet den Neuling NAME zu einem anderen Tutor, da er gerade keine Zeit hat zu helfen bzw. schon zuviele Neulinge berät.
/twho
Dies zeigt eine Liste aller in der Welt anwesenden Tutoren; auch ihr Modus wird mit angezeigt.

Welche Befehle haben die verschiedenen Tutoren?

Professor

/animal NAME animal
NAME wird in ein Tier verwandelt. Welche Tiere es gibt, muss durch Ausprobieren herausgefunden werden.
Die Tierbezeichnungen sind englisch und werden klein geschrieben.

Lehrmeister

/anti// on|off|switch
Der //-Befehl von anderen wird ignoriert; man sieht damit, wer //-Texte eingegeben hat.

Mentor

/vip NAME TEXT
Das Tellfenster zu NAME wird in den Vordergrund geschoben bzw. aus dem CollectChat herausgenommen.

Assistent

/vipcolor NAME farbe1,farbe2,farbe3,farbe4
Das Tellfenster zu NAME wird farbig.
farbe1=Hintergrundfarbe des Textfeldes
farbe2=Textfarbe im Textfeld
farbe3=Hintergrundfarbe in der Eingabezeile
farbe4=Textfarbe in der Eingabezeile
Farben:green, red, blue, orange, gray, cyan, black, white, yellow oder Hexadecimalfarben

Tutor

/bmute NAME off
Alle Yells für NAME stummschalten, bzw. mit '/bmute NAME off' wieder zulassen.

Ratgeber

/join NAME
Damit kann man jemand anderen an den Spieltisch setzen.