Aktuelles

Am Dienstag, den 30.08.2016 verabschieden wir uns auf Wunsch des Autors Reiner Knizia nach über 10 Jahren und mehr als 1 Millionen Spielen von "Einfach Genial" in der BrettspielWelt.
BSW-Team am Sonntag, 28. August 2016 19.55 Uhr CEST.

BohnDuell online spielen

Klauen bringts richtig!

Spielbeschreibung

Bohnenduell
Cover
Verlag aus "Spiele anders als andere" von Sid Sackson
Autor Arthur & Wald Amberstone
Spieleranzahl 2
Spieldauer 10 Minuten
Spieltyp Bohnenspiel
Alter ab 10
Preis ---
Auszeichnungen keine

Bohnenduell: Nein, die Spieler bewerfen sich nicht gegenseitig mit Bohnen, sie klauen sich diese und versuchen, möglichst viele Bohnen in ihre große Schale zu bekommen, denn dies entscheidet über Sieg und Niederlage.

Die Regeln sind unglaublich simpel: Jeder Spieler hat vier kleine und eine große Schale. Wer an der Reihe ist, bringt neue Bohnen ins Spiel oder nimmt eine Bohne aus dem Spiel. Setzt man neue Bohnen in eine leere Schale ein, so klaut man die Bohnen der fremden Schale gegenüber. Aus dem Spiel kann man Bohnen nur dann nehmen, wenn in der kleinen Schale, die man leeren möchte, genauso viele Bohnen sind, wie diese Schale Felder von der großen Schale entfernt ist. Beide Spieler müssen also stets darauf achten, dass sie nicht zuviel wollen und dadurch plötzlich zuviele Bohnen in einer Schale haben. Denn dann kommt der Gegner gerne und klaut!

Für den ein oder anderen vielleicht zu trocken. Aber gerade in dieser Primitivität des Spiels liegt seine Faszination!

Auch gerne gespielt:

Spieler, die dieses Spiel viel spielten, spielten auch gerne und viel die folgenden Spiele in der BrettspielWelt:
  • Medina
  • Diamant
  • Doppelkopf
  • SpaceBob
  • Kribbeln
  • Bazaar
  •