Aktuelles

Am Dienstag, den 30.08.2016 verabschieden wir uns auf Wunsch des Autors Reiner Knizia nach über 10 Jahren und mehr als 1 Millionen Spielen von "Einfach Genial" in der BrettspielWelt.
BSW-Team am Sonntag, 28. August 2016 19.55 Uhr CEST.

Informationen zur Versorgung

Jede Stadt muss ihre Bürger und Spielgebäude versorgen können. Die Höhe der Versorgung hängt von dem Spiel ab, das sich in dem Spielgebäude befindet.

Die Versorgung wird täglich vom Stadtvermögen abgezogen. Liegt die Versorgung vollständig am Marktplatz, werden 10% Bonusrohstoffe ausgeschüttet, ansonsten werden die noch fehlenden Rohstoffe aus dem Lager entnommen.

Hat die Stadt nicht genügend Rohstoffe um die tägliche Versorgung zu entrichten, wird ein zufälliges Spiel der Stadt deaktiviert. Danach werden die zusätzlich benötigten Rohstoffe mit dem Talervermögen der Stadt an der Börse nachgekauft. Reicht der Talerbestand nicht aus, um die Rohstoffe einzukaufen, werden alle Spiele dieser Stadt deaktivert.

Die tägliche Uhrzeit der Abrechnung ist frei wählbar.

Bürger

Jeder Bürger kostet pro Monat 50 Nahrung und 8 Tuch. Zusätzlich kosten Bürger, die keine Residenz besitzen und nicht in einem Wohnhaus oder Bauernhof eingezogen sind, 20 Taler pro Tag.

Spiele

Die verschiedenen Spiele in Häusern und Residenzen sind in unterschiedlich teure Kategorien eingeteilt. Diese Zuordnung kann von Zeit zu Zeit angepasst werden. So sind zum Beispiel neue Spiele nach der Einführung zuerst einmal in Kategorie 4 eingestuft.

Spiele können vom Kämmerer auch freiwillig deaktiviert werden, um Rohstoffe zu sparen. Das Deaktivieren von Spielen ist kostenlos. Das Einschalten kostet sofort eine Reaktivierungsgebühr extra, diese beträgt 7/30 einer Monatsversorgung für das jeweilige Spiel; diese Gebühr ist in Talern zu entrichten und richtet sich nach den aktuellen Börsenpreisen.

Die Kosten von Spielen in Residenzen können von ihren Besitzern übernommen werden. In der Residenz gibt es einen Hebel zum Umstellen der Versorgung (Ich - Aus - Stadt). Der Kämmerer kann die Versorgungseinstellung von "Stadt" auf "Aus" und zurück ändern. Der Besitzer der Residenz kann die Versorgung von "Stadt" auf "Ich" und zurück ändern.

(Hinweis: erst wird überprüft, ob der Bürger die Versorgung noch leisten kann (W12-Kriterium); ist dies nicht gegeben, wird die Versorgung wieder auf Stadt umgestellt und danach sofort mit der Stadtversorgung verrechnet.)

Singleuserspiele kosten keine Versorgung.

  Stadt versorgt Besitzer versorgt deaktiviert
Kategorie Tuch/Monat Werkzeug/Monat Taler/Tag Tuch/Monat Werkzeug/Monat
1 1 1 10 0 1
2 4 1 30 0 1
3 7 2 50 0 1
4 10 3 70 0 1

Einteilung der Spiele in Kategorien

Kategorien
KategorieSpiele
1Attika, Bazaar, BohnDuell, Clans, Dudeln, Dvonn, Emerald, FinstereFlure, Fuersten, Geister, Go, Intrige, Kardinal&Koenig, KingLui, Manhattan, Manitou, Medina, Meuterer, PackeisAmPol, ParisParis, Sticheln, StreetSoccer, Tongiaki, TurnIt, Vabanque, Venedig, Verraeter, Yinsh
2AllesImEimer, Attribut, AufAchse, Bluff, Bohnanza, Cartagena, CC-JaegerUndSammler, Halali, Imperial, ImSchutzeDerBurg, NotreDame, OhneFurchtUndAdel, PiranhaPedro, SaeulenDerErde, UmKroneUndKragen
3Backgammon, CafeInternational, CantStop, CantStopTeam, Caylus, Funkenschlag, Kingsburg, Pantheon, SanJuan, SanktPetersburg, ThurnUndTaxis, ThurnUndTaxis-GuG, Transamerica, Verflixxt, 11nimmt, 6nimmt
4Abluxxen, Atlantis, Blockers, Bruegge, Carcassonne, CC-BurgfraeuleinUndDrache, CC-Erweiterung, CC-HaendlerUndBaumeister, Crosswise, Diamant, Dog, DogRoyal, Doppelkopf, Drachenherz, Evolution, Grimoria, Helvetia, Imhotep, KingdomBuilder, Ligretto, MarcoPolo, NochMal, Numeri, PuertoRico, SantaCruz, Siedler, SkullKing, SpaceBob, StoneAge, Tichu, Wikinger, Wizard, Zatre, ZatreKartenspiel, 7Wonders

Baustellen

Jedes nicht fertiggestellte Gebäude kostet pro Monat 10 Nahrung je Bürger. Lager und Schatzkammern der Stufe 1 gelten als fertig, die höheren Stufen sind bloß Erweiterungen.

Berechnung

Alle genannten monatlichen Kosten werden nach Tuch, Werkzeug und Nahrung getrennt aufsummiert. Die Summen werden jeweils durch 30 geteilt und ergeben somit die aktuellen Tagessätze. Diese werden anschliessend nach Wahrscheinlichkeiten auf- oder abgerundet. Die Versorgungsberechnung ist auf der jeweiligen Stadtseite zu sehen.